Events Jugendinfolabel

Babysitterformation im Jugendtreff Norden 

babbysitterformatioun

Am 16. und 18. Juni 2015 organisierte der Jugendtreff Norden in Zusammenarbeit mit der Erzéiongs- a Familljeberodung von der AFP-Solidarité-Famille eine Babysitterausbildung im Jugendhaus in Klerf. Während zwei Nachmittagen vermittelte die Sozialpädagogin Julie Kouene den Jugendlichen aus dem Kanton Klerf wesentliche Informationen aus den Bereichen Entwicklung und Entwicklungsförderung aus psychologischer und pädagogischer Sicht. Zudem informierte Frau Nicole Kaiser, von Beruf Krankenschwester, die Teilnehmer über Kinderkrankheiten, Verletzungen und deren Versorgung. Auch Frau Joëlle Weber konnte, zusammen mit ihren beiden Töchtern, den Jugendlichen Hinweise zur Säuglingspflege und Hilfestellung im Umgang mit Kleinkindern geben.

Nach erfolgreicher Teilnahme an der Babysitterformation erhielten folgende Jugendliche ein Abschlusszertifikat: Elise Andre, Kenza Benkhaddou, Annika Flick, Noé Freichel, Dardan Kastrati, Claude Kremer, Catia Marques, Catarina Pinto Carvalho, Jasmine Poncin, Yana Rasqui, Ifeta Sabotic, Karin Schaul, Joyce Schmit, Helena Soares Da Silva und Liliana Verissimo Da Cruz.

Neben der Vermittlung über die Erzéiongs- a Familljeberodung können sich die nun diplomierten Babysitter ebenfalls auf der Plattform „Babysitting.lu“ anmelden, um Kontakt mit Eltern aus ihrer Region aufzunehmen. Der Jugendtreff Norden fungiert als lokaler Partner dieser Plattform und betreut die Babysitter und Eltern aus den fünf Sicler-Gemeinden. Kostenlose Angaben erhalten interessierte Eltern sowohl bei der Erzéiongs- a Familljeberodung unter der Nummer 46 00 041 als auch im Jugendtreff Norden unter der Nummer 99 80 18.